Das Schachprogramm

Schachreisen existiert seit über 23 Jahren. Dabei bildeten Urlaubsreisen mit Schachtrainings- und Spielprogramm den Anfang. 2012 erweiterten wir das Angebot um sogenannte Seminarturniere: Im Anschluss an die Turnierpartie besteht hier die Möglichkeit die Partie individuell mit ihrem Gegner und einem Titelträger zu analysieren.

Inzwischen gehen die beiden Komponenten oftmals ineinander über.

Im Allgemeinen stellen wir einen Referenten pro 8 bis10 Teilnehmer. Dementsprechend finden die Veranstaltung in überschaubarer Größe statt, so dass sich eine angenehme Gruppenatmosphäre entwickeln kann.

Da unser Programm sich jedoch weit von dem normalen Angebot Turnierszene unterscheidet, hier noch einmal die Themen im Einzelnen:

 

Schach-/Seminarturnier

  • Turnierpartie
  • Analyse mit dem Gegner
  • Analyse der eigenen Partie mit einem Internationalen Meister oder Großmeister
  • Zuschauen bei anderen Analysen
  • Abendprogramm, darunter etwa die Partie des Tages oder eine Trainingseinheit etc. (Dies ist jedoch nicht auf allen Reisen inkludiert)
  • Rahmenprogramm, wie etwa Simultan oder Blitzturnier

Unsere Angebote richten sich an Schachinteressierte vom Fortgeschrittenen bis hin zum Turnierspieler mit DWZ zwischen 1200 bis 2100. Ausnahmen sind möglich. Bitte sprechen Sie uns dazu an. 

 

Schachreise

  • Vormittagsunterricht mit ca. zweistündigen Trainingseinheiten.
    Die Inhalte reichen von "Wertigkeit der Leichtfiguren im Endspiel", "Turmendspielen", "Mittelspielstellungen" über die Analyse von Teilnehmerpartien bis hin zu allgemeinen Tipps zu Training und Spielstärkesteigerung.
  • Nachmittagsunterricht mit weiteren Trainingseinheiten
  • Abendprogramm mit verschiedenen Inhalten.
    Schnell- und Blitzturniere, Simultan oder Uhrenhandicap, jeweils in Abstimmung mit den Interessen der Gruppe.

Durch den modularen Aufbau des Trainings können die einzelnen Themen ohne Zeitdruck beh

andelt werden, wobei die Interessen der einzelnen Teilnehmer nicht zu kurz kommen.

 

Das Programm unserer Kreuzfahrten weicht ab:

Hier bildet ein Elo-gewertetes Turnier die Basis. Im Anschluss an die Runde analysieren wir in der Gruppe die wichtigsten Partien des Tages oder gehen auch soweit möglich auf Wunschthemen der Teilnehmer ein.

Jede Reise hat einen individuellen Charakter und ihre eigenen Vorgaben. Bitte orientieren Sie sich an der individuellen Ausschreibung. Bei Fragen freuen wir uns über Ihre E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auch einen Anruf unter 06126/958345.

Schachreisen-Newsletter

Unser Newsletter erscheint unregelmäßig, ca. vier- bis fünfmal jährlich und hält Sie über aktuelle Veranstaltungen und Angebote auf dem Laufenden. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden